Seiten

Montag, 12. August 2013

"Die Reise der blauen Perle nach Österreich" von Mo Anders (Rezension)

"Die Reise der blauen Perle nach Österreich" ist der zweite Band der abenteuerlichen Kinderbuchreihe.

Nachdem Franziska die blaue Perle von Keanu, ihrem Freund aus Hawaii, geschenkt bekommen hat, darf nun auch sie zwei aufregende und spannende Tage erleben. Sie lernt dabei den Steinadler Franz und seine Familie kennen und erlebt einige Abenteuer mit ihm.

Auch in diesem Buch möchte ich die Illustrationen loben. Sie gefallen mir richtig gut, sind eine tolle Ergänzung zum Text und regen die Fantasie an.
Außerdem gibt es wieder viel über das Land zu lernen, in dem die blaue Perle gerade ist, sowohl in der Geschichte als auch im Anhang.

Obwohl mir Band 1 ein ganz kleines bisschen besser gefallen hat (liegt nur daran, dass ich persönlich Hawaii einfach interessanter und aufregender finde), möchte ich dieses schöne Kinderbuch jedem empfehlen, der sich auf eine fantastische und abenteuerliche Reise begeben möchte.
5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen