Seiten

Dienstag, 6. August 2013

"Frozen Time" von Katrin Lankers (Rezension)

"Frozen Time" ist eine wundervolle und sehr interessante, aber auch erschreckende Dystopie.
Katrin Lankers hat es geschafft, mich von der ersten Seite an mitzureißen. Mit ihrem tollen Schreibstil und einer sehr guten, spannenden Geschichte fällt es einem schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Ich habe es direkt verschlungen.
Das Ende hätte von mir aus gern noch ein wenig ausgedehnter und länger sein können, was der Geschichte selbst aber auf keinen Fall schadet.
Ein absolut empfehlenswertes Buch!
4 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen