Seiten

Sonntag, 10. November 2013

"Küss mich! Liebesroman" von Laura Petersen (Rezension)

Rezensionswochen - Tag 4

"Küss mich! Liebesroman" ist ein Kurzroman von Laura Petersen.

Die Liebesgeschichte fängt ein wenig langatmig an und es fiel mir sehr schwer, in die Handlung hinein zu finden. Anfangs wollte ich gar nicht weiterlesen, aber als ich mich durch die ersten Seiten gequält hatte, wurde die Geschichte etwas besser. Leider konnte sie mich aber trotzdem nicht überzeugen.

Die Beziehung zwischen den Hauptfiguren ist herzlich und süß, mir fehlte aber noch das echte und persönliche in der Geschichte. Außerdem fand ich es leider ein wenig zu unrealistisch.

Der Schreibstil hat mir ganz gut gefallen. Ich glaube, dass man aber noch mehr aus der Geschichte hätte herausholen können.
Es tut mir sehr leid, aber ich kann nicht mehr Sterne geben.
2 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen