Seiten

Dienstag, 3. Mai 2016

Rezension zu "Alex: Love Keeper"



Hier ein paar Daten zum Buch:

Titel: Alex: Love Keeper
Autorin: Cleo Adams
Verlag: BookRix
Preis: 0,00 € E-Book
Erscheinung: 29. Mai 2015
Anzahl der Seiten: 124







Rezension:


Inhalt:
Der US Navy SEAL Lieutenant Alex Brown hätte niemals geglaubt, nach vierzehn Jahren seine erste große Liebe wiederzusehen. Noch dazu in Afghanistan. Seit einer Gefangenschaft schwor er sich, nie wieder dorthin zurückzukehren. Doch ein Terrorist zwingt ihn zu dieser Tat. Er hat Isabel und deren dreizehnjährigen Sohn entführt und droht, sie zu töten. Kann Alex zusammen mit seinem Team die junge Archäologin retten? Entschlossen macht er sich auf den Weg, koste es, was es wolle!

Meinung:
Das Cover ist schlicht, aber gut finde ich, jedoch fand ich es nicht passend für den Inhalt. Die Geschichte ist nett für zwischendurch und auch nett geschrieben, doch hat mir schon relativ schnell die Spannung gefehlt, die am Anfang da war. Die Charaktere waren für mich alle sympathisch auf ihre Weise. Das Buch ist gut und es fiel mir trotz fehlender Spannung leicht es bis zum Ende zu lesen.

3 Sterne