Seiten

Dienstag, 16. August 2016

Rezension zu "Luca & Allegra - Liebe keinen Montague"

* Romeo & Juliet never die...*


Hier ein paar Daten zum Buch:

Titel: Liebe keinen Monatgue
Autorin: Stefanie Hasse
Verlag: Im.press
Preis: 3,99€ E-Book / 12,99€ Taschenbuch
Erscheinung: 02. Juni 2016
Anzahl der Seiten: 223

Reihe: Luca & Allegra - Dilogie - Band 1






Rezension:

Inhalt:
Die Geschichten von verfluchten Paaren, Maskenbällen und Familiengeschichten der gefährlichen Art, kennt man höchstens aus alten Büchern, aber aus dem echten Leben? Genau so geht es Allegra. Unrealistisch wäre ein Wort das sie gebrauchen würde. Während eines Kurzurlaubs passieren Dinge, die sie verblüffen und so gerät sie mitten in eine Fehde zwischen den Capulets und den Montagues und somit beginnt ihr magisches Schicksal.

Cover:
Stellt sofort einen Bezug zum Klappentext her, da die Frau eine Maske wie auf einem Maskenball trägt. Für mich bedeutet das, dass mich eine geheimnisvolle, spannende Geschichte erwartet, bei der man auch mal hinter die Fassade schauen muss, bevor man sich ein Urteil bildet.

Zum Buch:
Der Prolog ist wirklich mysteriös gehalten und wirft zu Beginn schon die ein oder andere Frage auf. Statt Kapitel sind es mehrere Akte im Buch, die etwas an ein Bühnenscript denken lassen.

Protagonisten:
Allegra ist mutig und außergewöhnlich. Sehr stark,  steckt die Wendungen in ihrem Leben gut weg und nimmt gleichzeitig andere Dinge nicht einfach so hin, nur weil es immer so war. Sie ist wirklich ein toller Charakter, den man nur sympathisch finden kann.
Luca ist leicht arrogant, es scheint aber eine Maske zu sein die er meistens trägt. Seine draufgängerische Art beeindruckt nicht nur Allegra sondern auch den Leser / die Leserin.
Alessandro ist ein sehr charmanter, aber ernster Charakter. Seine Impulsivität steht ihm manchmal im Weg, aber er versucht immer die KOntrolle darüber zu behalten.

Meine Meinung:
Lustig, toll geschrieben und super zu lesen. Der Aufbau der Geschichte ist klasse gelungen und konnte durchweg mein Interesse wecken. Geheimnisvolle Geschehnisse und Wendungen überraschen den Leser / die Leserin sehr oft. Ich habemich super unterhalten gefühlt und freue mich nun auf Band 2 den ich sofort beginnen werde. Absolute Lese-Empfehlung.

5 Sterne

1 Kommentar:

  1. Die 2 Teile stehen bei mir auch schon auf der Liste.
    Warte aber noch bis das Bundle kommt.
    Da steht Impress momentan drauf. Also wird es das bestimmt geben.

    AntwortenLöschen