Seiten

Dienstag, 6. September 2016

Rezension zu "Beauty Hawk: Der Fluch der Sturmprinzessin"


Hier ein paar Daten zum Buch:

Titel: Beauty Hawk: Der Fluch der Sturmprinzessin
Autor: Andreas Dutter
Verlag: Im.press
Preis: 3,99€ E-Book / 12,99€ Taschenbuch
Erscheinung: 01. September 2016
Anzahl der Seiten: 305








Rezension:

Inhalt:
*Glamour und schwarze Federn*
Als DER aufsteigende Star am You-Tube-Himmel ist die 17-jährige Cecilia mit ihrem Beautychannel bekannt. Im Internet eine halbe Millionen Abonnenten, in der Schule aus Neid und Misstrauen gemieden. Auch vor Drohungen wird nicht halt gemacht. Total unerwartet bekommt sie eine Einladung zu einem Date vom Schulschwarm Knox. Der eröffnet ihr eine Welt, die sie alles in einem anderen Licht sehen lässt.

Cover:
Das Cover zeigt, das man kein buntes Farbenspiel braucht um aufzufallen. Das Motiv, die dezenten Farben und die Schrift harmonieren gut. Es gefällt mir wirklich gut.

Zum Buch:
Der Prolog hat mich sofort in seinen Bann geschlagen und meine Neugierde geweckt. Spannender und geheimnisvoller Einstieg ins Buch, mit etwas Witz versehen. Die Kapitelüberschriften sind eine tolle Andeutung was einen erwartet. Wir erleben die Geschichte mal aus Tristans und Cecilias Sicht, was einen guten Einblick in beide Charaktere gibt.

Protagonisten:
Trotz des Beautychannels wirkt Cecilia nicht wie eine eingebildete oberflächliche Jugendliche. Ihr Schicksal will sie nicht einfach hinnehmen, was ich echt sympathisch finde. Mutiger als sie denkt, meistert sie so einige Gefahr und fährt genau ihm richtigen Moment auch mal ihre Krallen aus.
Tristan hat mich von Anfang an neugierig gemacht und es reizt einen ihn näher kennenzulernen. Ein bisschen ein verrückter Typ, denn man als merkwürdig aber sehr sympathisch beschreiben könnte. Tristan ist einfach nicht ganz von dieser Welt :)

Meine Meinung:
Ein wirklich aufgeschlossener, humorvoller Schreibstil, mit außergewöhnlichen Charakteren die etwas ausgeflipptes an sich haben. Sehr viele Lacher gab es während dem Lesen. Mit Spannung, Spaß und Protagonisten, die sich in einem angenehmen Tempo näher kamen. Die Spannung blieb kontinuirlich und bis zum Schluss erhalten. Als man dachte: "Das wars dann wohl.." , kam noch eine überraschende Wendung um die Ecke. Ein richtig toller Im.press Titel, der meine Erwartungen vollkommen erfüllen konnte.

4 Sterne