Dienstag, 29. November 2016

Arvelle - Bericht zur Testbestellung


Hallo :)
Bei Lovelybooks gab es ein Gewinnspiel bei dem man einen Arvelle Gutschein gewinnen konnte oder in meinem Fall: als Blogger durfte man Arvelle testen und hat einen Gutschein dafür bekommen :)

Natürlich habe ich mich nicht lange bitten lassen und habe mich auf den Onlineshop gestürzt. Hier ein Bild wie die Startseite so aussieht:

Am 22.11. war es dann soweit, ich habe mich durch die Auswahl an  Romanen, Hörbücher, Thriller und Aktionspaketen gewühlt.
Ich fand alles sehr übersichtlich aufgebaut und als ich zum Warenkorb weitergeleitet wurde fand ich das Feld um den Gutschein einzulösen direkt auf Anhieb. Mit dem PC ist es kaum zu übersehen ;)
Nach einer kurzen Anmeldung und dem Vergleich meiner Daten konnte ich die Bestellung schon abschicken und habe das Angebot einer Zeitung 2 Wochen gratis zu testen ohne Kündigung noch oben drauf bekommen, als ein kleines Dankeschön :)

Am 24.11 kam schon die E-Mail mit der Versandbestätigung und der Angabe das es 2-3 Arbeitstage dauern kann bis das Paket bei mir ankommt. Mit der Sendungssnummer von DHL konnte ich gut nachvollziehen wo mein Paket gerade ist.

Schon am 25.11. kam das Paket bei mir an. Die Verpackung war soweit okay, nicht stark beschädigt und die Bücher waren gut verpackt, so dass sie nicht herumrutschen konnten im Paket. Ich habe euch da mal 2 Bilder gemacht, das ihr sehen könnt in welchem Zustand es bei mir ankam :)

 













Nach dem Auspacken habe ich erstmal nach dem Zustand geschaut, das Hörbuch ist wie man sieht auf dem Bild noch eingeschweisst, das Chroniken Buch hat oben leichte Flecken, die man jedoch durch leichtes wischen wegbekommt. Bis auf die Mängelexemplar-Stempel ist es in sehr gutem Zustand wie angebeben. Bei "Mein Herz zwischen den Zeilen" war ich etwas genervt, denn es ist zwar in tollem Zustand, abgesehen von dem Stempel am unteren Rand, doch beim Verpacken ist es passiert das die erste Seite geknickt wurde und ich finde das dürfte nicht passieren, da nun ein grossen Eselsohr komplett über die Seite geht. (Ich weiss auch das kann man beheben, aber trotzdem wäre es vermeidbar gewesen, mit etwas mehr Vorsicht). Bei den "Schattenjägern" und der "Brandwüste" von James Dashner kann ich gar nichts sagen, toller Zustand, wieder nur der Stempel am unteren Ende. Die Seiten sind nicht vergilbt oder dreckig.




Im Grossen und Ganzen bin ich schon zufrieden und werde je nach Lust und Angebot nochmal bei Arvelle bestellen. Ich finde Arvelle hat im Vergleich zu anderen Anbietern die einen solchen Shop haben etwas wenig Angebot was aktuellere Bücher angeht, allerdings machen sie das mit ihren verschiedenen Aktionsangeboten wo man komplette Reihen für wenig Geld bekommt wieder wett und unterscheiden sich etwas von der Masse. Ich kann mich über den Zustand der Ware oder des Pakets nicht beschweren und freue mich schon darauf die Bücher zu lesen :)

Hier nochmal einzeln aufgezählt was ich mir geholt habe:
  • "Mein Herz zwischen den Zeilen" von Jodie Picoult
  • "Die Auserwählten - In der Brandwüste" von James Dashner
  • "Chroniken der Unterwelt - City of Bones" von Cassandra Clare (Filmhörspiel)
  • "Die Schattenjäger - Das offizielle Handbuch" von Cassandra Clare
  • "Chroniken der Unterwelt-  City of Bones" von Cassandra Clare (Roman mit exklusiven Filmbildern)

Habt ihr schonmal bei Arvelle bestellt? Lasst es mich durch ein Kommentar wissen wie es euch so ergangen ist :) Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen