Seiten

Freitag, 2. Dezember 2016

Rezension zu "Seductio: Von Dunkelheit getragen"


Hier ein paar Daten:

Titel: Von Dunkelheit getragen
Autorin: Regina Meissner
Verlag: neobooks
Preis: 2,99€ E-Book / 11,99€ Taschenbuch
Erscheinung: 12. November 2015
Anzahl der Seiten: 370

Reihe: Seductio- Trilogie - 3






Rezension:

Inhalt:
Von Schatten gefangen.
In die Dunkelheit getragen.
Ivory ist an dem Ort, vor dem sie sich ihr Leben lang gefürchtet hat: Embonis. Dort soll sie ihre Aufgabe erfüllen und das Tor zur Menschenwelt öffnen. Als sich ein folgenschwerer Fehler ereignet, scheint die Katastrophe unaufhaltsam. Doch Ivorys Kampfgeist ist ungebrochen, auch wenn die Erinnerung an Kil wie ein Phantom durch ihre Gedanken spukt.


Cover:
Ich mag die Farbe des Covers und wie schön es ist. Wie das Kleid  über den unteren Rand fließt und der Himmel etwas düsterer ist, gibt dem Gesamtbild gleich eine bedrückendere Stimmung.

Zum Buch:
Ich konnte auch hier immer den roten Faden der sich schon durch Band 1 gezogen hat erkennen und war dank des tollen Schreibstils der Autorin schnell in die Seiten des Buchs und Ivorys Leben versunken.

Protagonisten:
Mir hat sich ziemlich schnell die Frage gestellt wem Ivory wohl noch trauen kann. Kil legt eine andere Seite an den Tag, die man so von ihm nicht erwartet hätte und immer wieder fragt man sich ob man etwas übersehen hat, da es so unerwartet kam. Lynn ist toll, durch ihre Hartnäckigkeit zeigt sich das sie jemand ist auf den man sich verlassen kann. Man kann die meisten Charaktere nicht nur in Gut und Böse einteilen, da die Grenzen verschwimmen und man sie alle ja doch irgendwie leiden kann.

Meine Meinung:
Ivory hat wirklich viel erlebt, ich war hin- und hergerissen vor Fassungslosigkeit und Überraschung. Immer wieder habe ich mich erwischt das ich genauso wie Ivory Hoffnung hatte, das dass alles nur ein Missverständnis sei. Es wurde nicht langatmig oder langweilig, da immer wieder etwas passierte, das man so nicht erwartet hatte. Meine Neugierde ist mehr als geweckt und ich denke uns erwarten noch spannende Momente mit Ivory, Kil, Lynn und Lenidas.

4 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen