Seiten

Montag, 13. Februar 2017

Buchvorstellung "Symantriet: Das Erbe der Vergangenheit"

Hallo ihr lieben :)

Vor ein paar Tagen hat mich ein Buch erreicht, das ich euch kurz vorstellen möchte, bevor ihr später noch die Rezension dazu bekommt :) Es geht um den ersten Band von Symantriet. "Das Erbe der Vergangenheit" ist eine Geschichte in der es um die wohlbehütete Isabelle, auch Belle genannt, die sich durch einige weniger tolle Entwicklungen ihrem Schicksal stellen muss. Die Geschichte hat viele Fantasy Elemente, doch auch die Intrigen kommen nicht zu kurz, was das Buch umso spannender macht. 

Die Welt Symantriet ist in 5 Königreiche aufgeteilt:
  • Endline
  • Tesslon
  • Fallenday
  • Maux und
  • Malvin
Jedes Königreich hat seinen eigenen König, doch alle 5 haben sich entschieden gemeinsam über Symatriet zu herrschen. Alle 5 Königreiche unterscheiden sich durch ihre Lage und die Umgebung. Manche sind nah am See, andere am Wald und ein Königreich vereint alles. Wälder, die Nähe zu einem See, Berge und fruchtbares Land, auf dem viel angebaut werden kann. Doch neben Symantriet gibt es noch Samoro, die beiden werden durch den Fluss Selmana getrennt. Wie Salmoro entstand und wieso ich euch nicht mehr darüber erzähle? Ich möchte euch die Spannung nicht nehmen, also lest die Geschichte und entdeckt die Geheimnisse selbst ;)

Die Autorin:
C. I. Harriot wurde 1992 in einer ländlichen Umgebung geboren. Sie ist mit viel Liebe und Geborgenheit aufgewachsen, neben dem Reiten begann sie schon früh, gemeinsam mit Altersgenossen, an Geschichten zu schreiben und sie immer weiter zu entwickeln. Erst in den letzten Jahren hat ihre Leidenschaft zum Schreiben immer mehr Gestalt angenommen und sie hat beschlossen mit ihren Worten Welten zu erschaffen, die sie uns mit ihrem Buch näher bringen will. Momentan schreibt sie fleissig an Band 2, auf den ich schon sehr gespannt bin. Schaut doch mal auf ihrer Autorenwebsite vorbei, dort findet ihr weitere Details zu ihrem Buch Symantriet, der Welt und den Charakteren. Auch eine Leseprobe findet ihr dort ;)
Das Cover:
Es ist mir sofort ins Auge gestochen und ich war fasziniert von all den tollen Farben und den Rosenranken die sich um das ganze Cover schliessen. Einigen aufmerksamen und eingefleischten Fans, wird der Stil bekannt vorkommen. Die Coverdesignerin hat schon einige tolle Cover gezaubert, von daher möchte ich sie hier nicht ungenannt lassen. Marie Graßhoff hat hier wieder einmal gezaubert und ein Cover designt das dem Inhalt nur mehr als gerecht wird. 
Wenn ihr euch die Leseprobe durchlesen wollt, dann immer hier lang: 

 Danke das ihr meine allererste Vorstellung eines Buchs gelesen habt und ich freue mich über euer Feedback :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen