Seiten

Freitag, 10. Februar 2017

Schauplatz und Hintergrundinformationen

Wie der Titel schon sagt, haben wir die Autorin gefragt ob sie auch echte Schauplätze als Inspiration hatte und ob sie uns ein paar Hintergrundinformationen, natürlich komplett *Spoilerfrei*, geben kann, damit ihr etwas mehr Einblick bekommt. Das hier kam dabei raus:

Viele Jahre in der Zukunft. Hamburg ist die Hauptstadt des Neuen Europas, AurA Eupa. Nicht viel ist übrig geblieben von dem alten Europa, der Kontinent stand nach nuklearer Unvorsicht und zerstörerischen Naturkatastrophen kurz vor dem Exitus, bis der Milliardär Bradian Muerfie die Überreste kaufte und es nach seinen Idealen neu formte. Über Muerfie gibt es viele Gerüchte, außerdem eine offizielle Geschichte, die gelehrt wird, aber gesehen hat ihn niemand. Die gesichtslose Regierung hat ihren Sitz in einem Palast unter dem Alstersee, so sagen Gerüchte, die Exekutive sorgt in der Stadt für die von dem „Besitzer“ vorgegebene Ordnung.


AurA Eupa Logo


„AurA Eupa“ steht für „autokratisch-republikanische Allianz Europa“ und unterliegt einer strengen Hierarchie:
  • Bradian Muerfie „der Besitzer“ hat die alleinige Entscheidungsgewalt.
  • „Die Allianz“ ist ein Bündnis des Besitzers mit seiner Handlungsgewalt; die Allianz, eine Gruppe von Männern und Frauen, die im Namen des Besitzers seine Entscheidungen befehligt. Sie unterliegt absoluter Straffreiheit.
  • „Die Liga-Führer“ sind die Aufsicht der Ligen, Berichterstatter der Allianz und die Vermittler zwischen der Allianz und den Hummels.
  • „Die Hummels“ sind die ausführende Exekutive, für diese Tätigkeit ausgebildete Männer aus Liga 2, die für Recht und Ordnung sorgen.
  • „Die Waehrners“ sind die ausführende Handlungsgewalt fürs Grobe, niemand weiß, was sie wirklich sind, sie haben nichts Menschliches an sich, und wenn sie irgendwo auftauchen, endet es im Chaos. 


    Eure Meinung könnt ihr wie immer in die Kommentare schreiben, wir freuen uns über jede Rückmeldung <3

1 Kommentar:

  1. Warum habe ich gerade das Gefühl, dass die Allianz am meisten Dreck am Stecken hat?
    Absolute Straffreiheit ist glaub ich nicht so gut.

    AntwortenLöschen