Seiten

Donnerstag, 1. Juni 2017

Rezension zu "Die wundersame Welt der Fabelwesen. Abigail & Darien"

"Die wundersame Welt der Fabelwesen. Abigail & Darien" entführt uns in eine traumhafte Welt, die einzigartig ist.




Hier ein paar Daten zum Buch:

Titel: Die wundersame Welt der Fabelwesen. Abigail & Darien
Autor: Vanessa Riese
Verlag: impress
Preis: eBook 3,99 €
Erscheinungsdatum: 1. Juni 2017
Anzahl der Seiten: 267






Rezension

In einer verborgenen Hütte, tief im Wald und Abseits der Welt der Menschen, ist Abigail mit einzigartigen, magischen Fabelwesen aufgewachsen. Mit ihrer Tante Aria versorgt sie verletzte und kranke Wesen. Abigails größter Wunsch ist es, ihre besonderen Fähigkeiten dabei einzusetzen, doch ihre Tante verbietet dies strikt. Am liebsten würde sie es natürlich trotzdem tun, vor allem weil die 17-jährige nicht versteht, wieso sie es nicht darf. Als Abigail unverhofft auf Darien trifft, ändert sich ihr Leben schlagartig und gerät komplett aus den Fugen. Und als wäre das noch nicht genug, scheint sie ihre wahre Bestimmung nun einzuholen ...

Das Cover wirkt auf den ersten Blick übersinnlich und hat damit sofort mein Interesse geweckt.
Im unteren Teil ist ein einsamer Wald zu sehen, im oberen Teil ein Junge und ein Mädchen. Die beiden wirken vertraut und scheinen sich nah zu stehen. Um sie herum funkelt es und sie werden von Fabelwesen eingerahmt. Die Farben lassen das Cover etwas mystisch wirken.

Abigail ist liebevoll und herzlich. Sie hat es nicht leicht, doch sie wächst über sich hinaus und beweist Mut und Stärke.
Darien wirkt sehr geheimnisvoll und unnahbar. Er hat etwas an sich, womit er einen sehr schnell um den Finger wickeln kann.
Darryl schafft es immer wieder, mich zum Lächeln zu bringen.
Eine große Rolle spielen auch die tollen Fabelwesen, die sich in mein Herz geschlichen haben.

Mit einem spannenden und flüssigen Schreibstil schafft es Vanessa Riese, dass man von der ersten Seite an mit Abigail mitfiebert, mitfühlt und mitgerissen wird. Vor allem die detaillierten Beschreibungen der Fabelwesen und deren Welt haben mich begeistert. Die Protagonisten und Nebenfiguren runden die Geschichte perfekt ab.

Magisch, fabelhaft und ganz besonders - ein grandioses Debüt und ein absolutes Lese-Highlight 2017! Ich habe mich augenblicklich in die Protagonisten und die Fabelwesen verliebt und bin hin und weg.

5 Sterne