Seiten

Dienstag, 27. Juni 2017

Rezension zu "World wide Wilma: Beste Freundin oder Follower?"

"World wide Wilma: Beste Freundin oder Follower?" ist der Auftakt zu einer witzigen neuen Buchreihe.



Hier ein paar Daten zum Buch:

Titel: World wide Wilma: Beste Freundin oder Follower?
Autor: Laura Bormann
Verlag: Books on Demand
Preis: eBook 0,99 €
Erscheinungsdatum: 22. Juni 2017
Anzahl der Seiten: 70

Serie: World wide Wilma





Rezension

Die 16-Jährigen besten Freundinnen Leo und Wilma wollen Internetstars werden und Videos drehen, um berühmt zu werden. Doch das aller Anfang schwer ist, müssen die Beiden schneller begreifen, als ihnen lieb ist. Klicks und Follower werden immer wichtiger, sodass die Freundschaft von Wilma und Leo auf eine harte Probe gestellt wird. Dabei wollten sie doch immer zusammenhalten ...

Das Cover zeigt ein Smartphone, auf dem je ein Video von Wilma und Leo zu sehen ist. Der Buchtitel ist mit Lippenstift geschrieben, neben dem Handy liegt Popcorn, welches die Freundinnen liebend gerne essen.

Wilma ist ruhiger und unerfahrener als ihre beste Freundin. Sie geht lieber auf Nummer sicher, zieht sich in unangenehmen Situationen zurück und wirkt oftmals eher unsicher.

Leo ist aufgekratzt, leicht durchgeknallt und absolut spontan. Sie hat vor nichts Angst und will um jeden Preis berühmt werden.
 
Eine lustige, ehrliche Geschichte, die ein aktuelles und auch ernstes Thema anspricht, was ich in der heutigen Zeit sehr wichtig finde.
 
4 Sterne